© WERRI BINDFAEDELE Design 2017
Made with MAGIX
Streicherklassentag Niedersachsen

Über den Niedersächsischen

Streicherklassentag

http://hauptsache-musik.org/index.php/16-nachrichten/26-niedersaechsischer-streicherklassentag-2016

Statement Landesmusikrat / Hauptsache:Musik

Der Streicherklassentag versteht sich nicht nur als Ort des Spielens, sondern auch als Ort der Begegnung sowie als Impulsgeber für die Weiterentwicklung der Streicherklassen in Niedersachsen. (…) Die Streicherklasse ist ein musikpädagogisches Konzept im Rahmen des Aktionsprogramms HAUPTSACHE:MUSIK. Verfolgt wird das Ziel musikalischer Bildung und außerschulischer Kompetenzerweiterung. Dabei erhalten ganze Klassenverbände eine spezielle Form des Musikunterrichts, der in der Regel in enger Kooperation mit den örtlichen Musikschulen durchgeführt wird.

Was hat der VDS damit zu tun?

Organisiert wird der Streicherklassentag schon zum dritten Mal jetzt vom Landesmusikrat Niedersachsen unter dem Dach von „HAUPTSACHE:MUSIK“ des Niedersächsischen Kultusministeriums. Gestartet wurde er einst von der Musikschule Bad Pyrmont (s. Rückspiegel). Damit ein Kontinuum daraus werden konnte, übernahm der VDS Niedersachsen 2013 die Organisation des 2. NIEDERSÄCHISCHEN STREICHERKLASSENTAGES in Oldenburg. Seit dem 3. Streicherklassentag - in Wunstorf - hat der Landesmusikrat im Einvernehmen mit dem VDS Niedersachsen die Organisation übernommen. Der NIEDERSÄCHSISCHE STREICHERKLASSENTAG ist seit dem Anfang 2011 ein zentrales Anliegen des VDS Niedersachsen - und eine Erfolgsgeschichte. Der VDS Niedersachsen engagiert sich beträchtlich bei der Organisation und Durchführung sowie auch im Rahmen seiner Streicher-Initiative.
© AGOphonie 2017
Made with MAGIX
STREICHERKLASSENTAG  Niedersachsen

Über den

Niedersächsisc

hen

Streicherklasse

ntag

http://hauptsache-musik.org/index.php/16-nachrichten/26- niedersaechsischer-streicherklassentag-2016

Statement Landesmusikrat /

Hauptsache:Musik

Der Streicherklassentag versteht sich nicht nur als Ort des Spielens, sondern auch als Ort der Begegnung sowie als Impulsgeber für die Weiterentwicklung der Streicherklassen in Niedersachsen. (…) Die Streicherklasse ist ein musikpädagogisches Konzept im Rahmen des Aktionsprogramms HAUPTSACHE:MUSIK. Verfolgt wird das Ziel musikalischer Bildung und außerschulischer Kompetenzerweiterung. Dabei erhalten ganze Klassenverbände eine spezielle Form des Musikunterrichts, der in der Regel in enger Kooperation mit den örtlichen Musikschulen durchgeführt wird.

Was hat der VDS damit zu tun?

Organisiert wird der Streicherklassentag schon zum dritten Mal jetzt vom Landesmusikrat Niedersachsen unter dem Dach von „HAUPTSACHE:MUSIK“ des Niedersächsischen Kultusministeriums. Gestartet wurde er einst von der Musikschule Bad Pyrmont (s. Rückspiegel). Damit ein Kontinuum daraus werden konnte, übernahm der VDS Niedersachsen 2013 die Organisation des 2. NIEDERSÄCHISCHEN STREICHERKLASSENTAGES in Oldenburg. Seit dem 3. Streicherklassentag - in Wunstorf - hat der Landesmusikrat im Einvernehmen mit dem VDS Niedersachsen die Organisation übernommen. Der NIEDERSÄCHSISCHE STREICHERKLASSENTAG ist seit dem Anfang 2011 ein zentrales Anliegen des VDS Niedersachsen - und eine Erfolgsgeschichte. Der VDS Niedersachsen engagiert sich beträchtlich bei der Organisation und Durchführung sowie auch im Rahmen seiner Streicher-Initiative.